Deutsch
English
Русский

Publikationen

Palliativmedizin – Spezialgebiet der Medizin und philosophisches Konzept der Humanität
– Artikel in der Zeitschrift "COLUMBA, Das Palliativ-Portal Magazin"

Extrem teure Medikamente
– Artikel in der Zeitschrift: Die Medizinische Welt – aus der Wissenschaft in die Praxis

Ist „Freiheit“ ein Begriff von Bedeutung für den tätigen Hausarzt?
– Artikel in der Zeitschrift: Die Medizinische Welt – aus der Wissenschaft in die Praxis

Anthropologie und Humanität im Mittelpunkt
– Artikel in der Zeitschrift "COLUMBA, Das Palliativ-Portal Magazin"

Was ist der Mensch? Die zentrale philosophische Frage als Voraussetzung der naturwissenschaftlich orientierten ärztlichen Ausbildung
– Artikel in der Zeitschrift "MEDICINA INTERNACIA REVUO"

Der gute Arzt
– Artikel in der Zeitschrift "Die Medizinische Welt"

Symposium Würzburger und Bamberger Philosophicum 2016 – Abstracts
– Artikel in der Zeitschrift "Die Medizinische Welt"

Why do we talk to the patient
– challenging medical consultation from the point of view of modern philosophy (PDF-Datei)

Why should philosophy in medicine be reanimated?
- changing the culture of medical education (PDF-Datei)

Why we need intercultural medical ethics today
– pleading for intercultural reflexion and discussion of ethical norms after the earthquake in Haiti 2010 (PDF-Datei)

Menschlichkeit in der Medizin
(
http://www.schattauer.de/t3page/1214.html?manuscript=25326)

Die Praxis des Arztes ist konkrete Philosophie
(http://www.schattauer.de/t3page/1214.html?manuscript=25564)

Krause Walter Hubertus:  Torso als Metapher. Perspektiven der Medizin zwischen Philosophie und Naturwissenschaft. Königshausen und Neumann: Würzburg; 2014

Krause Walter Hubertus:  Philosophikum für Mediziner. Königshausen und Neumann: Würzburg; 2016

Schmidt Michael: Der gute Arzt. Medizinische Welt 2016; 89-93

Bohrer Thomas: Alles Philosophieren ist Sterben lernen: Philosophiegeschichtliche Aspekte der Abendländischen Vorstellung vom Tod. Forum 2000; 2:34-36

Bohrer Thomas: The image of death and dying in hospitals – an analysis of terms. J. Medicine, Health Care and Philosophy 2000; 3:331-332 (Abstract)

Koller Michael, Bohrer Thomas, Neubert Thomas: Lebensqualität und Intensivmedizin. In:, Symposium Intensivmedizin (Hrsg. J. Schreiner-Hecheltjen). Pabst Science Publishers, Lengerich 2001 (Buchbeitrag)

Bohrer Thomas: Wissenschaft als Beruf. Deutsches Ärzteblatt 2006; 23:1631-32

Bohrer Thomas, Schmidt Michael, Königshausen Johannes, Rüter Gernot: Die Schwester der Medizin, Warum wir heute wieder ein Philosophicum brauchen. Deutsches Ärzteblatt, 51–52, 2591-92, Dezember 2010

Bohrer Thomas: Tod und Sterben - Philosophiegeschichtliche Aspekte und die Situation im Krankenhaus heute. Zeitschrift für Atemwegs- und Lungenerkrankungen 2010; 36: 464-465

Rüter Gernot und Bohrer Thomas.: Ärztliche Interventionen bei Lebensproblemen im Zusammenhang mit Kranksein. Bewegende Szenen in hausärztlicher und spezialisierter Medizin (Buchbeitrag; Kolloqium für Humanismus; Verlag Königshausen und Neumann), Würzburg, 2013

Bohrer Thomas: Partnerschaftliche Entwicklungshilfe am Beispiel Haiti ein Plädoyer für eine neue interkulturelle medizinische Ethik, Deutsches Ärzteblatt, 2014; 62-63Bohrer Thomas: Gute oder vergütete Behandlung? Zur Psychologie des Geldes in der Medizin – ethische Implikationen (Buchbeitrag). Jahrbuch für Ethik, Erlangen 2014, S. 43-53

Bohrer Thomas, Charles Adelin, Godson Wicherly Whitecomb J.-L., Link P.C.: Why we need intercultural medical ethics today – pleading for intercultural reflexion and discussion of ethical norms after the earthquake in Haiti 2010; Medicina Internacia Revuo 2014 26(103): 117-121

Bohrer Thomas: „Wie human ist die Humanmedizin heute?“ Medizinische Welt 2016; A3 ff. (Abstracts anlässlich des Symposium „Wie human ist die Humanmedizin heute?“)

Bohrer Thomas, Schmidt Michael, Königshausen Johannes: Das Arztgespräch heute – reine Information? Aktuelle philosophische Aspekte zu Bedeutung und Hintergründen.
Medizinische Welt 2015; 5: 238-241

Bohrer Thomas: Zur Entdeckung der Philosophie im Medizinstudium: Voraussetzungen, Konzept und Perspektiven. Aspekte Medizinphilosophie 2016